Aktuelles

Bei allen Helfern und Spendern, die zum Gelingen des diesjährigen Bockbierfestes und Albtag beigetragen haben, möchten wir uns an dieser Stelle bedanken. Vielen Dank für eure/Ihre Unterstützung!
Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Festbesucher.

Auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr!
Vorstandschaft

Mit über 40 Personen brachen wir am Morgen des 1. Mai auf, der Bus fuhr uns nach Schlattstall (ein Ortsteil von Lenningen) - der Startpunkt unserer Wanderung. Vorbei am Goldloch (Lauterquelle) führte uns der Weg zur "Langen Steige", einem Albaufstieg im Kernzonenbereich des Biosphärengebietes. Über die Albhochfläche erreichten wir zwischen Böhringen und Donnstetten die Verpflegungsstation, bevor wir den Römerstein (Aussichtsturm) besuchten. Der weitere Weg führte uns an die Sommerbobbahn bei Donnstetten, von wo aus die Rückfahrt zum Maifest nach Bernloch erfolgte. Bei knapp 10 Grad und Wolken aber ohne einen Regentropfen hatten wir eine durchweg schöne Wanderung.

An dieser Stelle möchten wir unserem Verpflegungstrupp danken und ein besonderes Dankeschön an unseren Bus-Sponsor "Hohensteiner Bioenergie GbR" aussprechen.
t>